Anwalt für Verkehrsrecht in München

Sie hatten einen Verkehrsunfall?

Ein Verkehrsunfall ist schnell passiert. Bundesweit werden jährlich mehr als 2.000.000 Verkehrsunfälle polizeilich registriert. Diese wirtschaftliche Bedeutung macht das Verkehrsrecht zu einem besonders konfliktträchtigen Rechtsgebiet mit sich ständig aktualisierender Rechtsprechung.

Rechtsanwalt Weyen ist Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht und Vertrauensanwalt für den ACE Auto Club Europa e.V. Er informiert sie über alle Möglichkeiten bei der Geltendmachung Ihrer Ansprüche nach einem Verkehrsunfall. Er führt für Sie den gesamten Schriftverkehr mit der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners, entlastet Sie von diesbezüglichen Konflikten und ist stets für Sie erreichbar.

Es hat geblitzt?
Es droht der Führerscheinentzug?

Rechtsanwalt Weyen vetritt Sie bundesweit in Verkehrsordnungswidrigkeiten- und Verkehrsstrafverfahren. Er kümmert sich um die Akteneinsicht und prüft Ihre Chancen in dem Bußgeldverfahren eine Geldbuße, einen Punkteintrag oder ein drohendes Fahrverbot zu vermeiden. Er verteidigt Ihre Rechte gegenüber Strafverfolgungsbehörden und Führerscheinstelle.

Kontaktieren Sie mich gerne für eine Erstberatung
oder rufen Sie mich an: 089.29 37 06

Ich helfe Ihnen bei folgenden Themen:

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

Welche Ansprüche haben Sie bei einem Fahrzeugschaden?

Nach einem Verkehrsunfall gilt es zunächst die Schadenshöhe zu ermitteln. Grundsätzlich sind Sie in der Wahl des Sachverständigen frei. Neben den Reparaturkosten und einer etwaigen Wertminderung ihres Fahrzeugs können Sie die Kosten des Sachverständigen ersetzt verlangen. Für die Ausfallzeit können Sie einen Mietwagen in Anspruch nehmen oder einen kalendertäglichen Nutzungsausfall geltend machen.

Worauf ist zu achten, wenn Sie sich bei dem Verkehrsunfall verletzt haben?

Bei Verkehrsunfällen kommt es häufig zu Verletzungen. In diesem Fall ist die vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit mit Ihnen von besonderer Bedeutung. Es ist wichtig, dass Sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen und dort ihre Verletzungsfolgen ordnungsgemäß dokumentiert werden.

Es kommt häufig zu zusätzlichen Kosten für den Besuch naher Angehöriger, Medikamente oder Fahrtkosten zum Arzt und Physiotherapeuten. Wir unterstützen Sie bei der Kostendokumentation und helfen Ihnen bei der Geltendmachung ihres Schmerzensgeldanspruchs sowie der Berechnung Ihres Verdienstausfallschadens.

Sie sollten zudem prüfen, ob Sie über eine private Unfallversicherung verfügen.

Hauptunfallursachen:

Quelle: Bundesministerium für Inneres 20.06.2016

Unachtsamkeit 32%
Nicht angepasste Fahrgeschwindigkeit 26%
Vorrangverletzung 10%
Überholen 8%
Fehlverhalten von Fußgängern 7%
Sonstige (Übermüdung, Alkohol, Gesundheit,…) 17%

Rechtsanwalt Weyen hilft Ihnen bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche und vertritt sie auch in Verkehrsordnungswidrigkeiten- und Verkehrsstrafverfahren vor allen Gerichten deutschlandweit.

Wir unterstützen Sie bei Fragen zum Verkehrsrecht.

Schreiben Sie uns jetzt eine Mail mit Ihrem Anliegen

Aktuelles aus unserem Fachgebiet Verkehrsrecht:

Kontakt

Vor- und Zuname

E-Mail Adresse

Betreff

Nachricht

Danke für Ihre Nachricht. Sie wurde erfolgreich versendet.
Fehler beim Senden Ihrer Nachricht.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

OTTO | HUGENDUBEL | EMMERT
Herzogspitalstraße 3
D-80331 München

089.2 28 34 75